Mannschaftsfoto

TuS I empfängt SuS Langscheid/Enkhausen

Am fünften Spieltag der "Bundesliga des Sauerlandes" ist der aktuelle Tabellenvierte SuS Langscheid/Enkhausen zu Gast im Waldstadion Vosswinkel. Anstoß der Partie, deren Leitung Schiedsrichter Matthias Sosna übernimmt, ist um 15:30 Uhr.

Nachdem unsere erste Mannschaft am vergangenen Freitag den ersten Punkt im Flutlichtspiel gegen den SV Oberschledorn/Grafschaft geholt hat, soll diesen Sonntag der erste "Dreier" folgen. Die Vorzeichen dafür stehen deutlich besser als in den letzten Wochen, denn es stoßen die beiden Rückkehrer Ardian Maliqi und Lars Kleinhorst sowie der Neuzugang Civan Mustafa zum Team hinzu. Außerdem ist Kapitän Raphael Knoche wieder mit an Bord. Nicht im Kader sind die weiterhin verletzten Dennis Mika, Paulo Diniz und Magno Silva. Wichtig wird sein, an die kämpferischen Leistungen der letzten Spiele anzuknüpfen und wieder als Mannschaft aufzutreten.

Gegner Langscheid/Enkhausen ist gut in die neue Saison gestartet und wird es dem TuS schwer machen wollen, die Punkte auf der heimischen Sportanlage zu behalten. Mit drei Siegen und einer Niederlage aus den ersten vier Spielen, einer Tordifferenz von 10:5 Toren und somit 9 Punkten reisen die Langscheider sicherlich mit ordentlich Selbstvertrauen nach Vosswinkel. Doch auch im letzten Jahr konnte die erste Mannschaft im Heimspiel dem Favoriten von der Sorpe ein Bein stellen. In der ersten Bezirksliga Partie der Saison 2019/2020 stand es nach 90 Minuten 1:0 für den TuS.

Wir freuen uns auf ein gutes Spiel. Bis dahin!