beitraegetuserste-1024x538

TuS will 2018 mit einem Sieg beenden

Am 17. Spieltag der Arnsberger A-Kreisliga muss der TuS Vosswinkel morgen Nachmittag beim SuS Westenfeld antreten.

Aufsteiger mit toller Saison

Das Hinspiel vor zwei Wochen ist den meisten sicherlich noch präsent, als Kapitän Raphael Knoche den TuS erst in der Nachspielzeit erlöste und den 2:1-Siegtreffer erzielte. Der SuS Westenfeld zeigte nicht nur in diesem Spiel, sondern schon die gesamte Spielzeit eine starke Leistung. Zudem hat der TuS bereits eine Niederlage im Sportpark Westenfeld (0:1 gg. Korriku) hinnehmen müssen. Die Vosswinkeler bestreiten den Weg also mit einer gehörigen Portion Respekt.

Knoche: „Westenfeld ist eine harte Nuss“

Ohne Frage reist der TuS aber auch mit einer breiten Brust gen Westenfeld. Die letzten sechs Spiele wurden gewonnen. So grüßen die Grün-Weißen nicht zu Unrecht von der Tabellenspitze. Nun geht es darum diese guten Ergebnisse weiter in unbändigen Siegeswillen umzumünzen. „Westenfeld ist eine harte Nuss, bei der wir schon im Hinspiel Mühe hatten diese zu knacken“, mahnt Kapitän Knoche. Er weiß aber auch: „Bringen wir unsere Stärken auf den Platz, haben wir immer eine gute Chance zu punkten“. Genau das wird also das Motto sein, mit 100% Einsatz das Jahr erfolgreich zu beenden.

Zum Jahreskehraus wünscht sich die Mannschaft nochmal die volle Unterstützung der Fans aus dem Fuchsdorf! Anstoß ist um 14:30 Uhr!

Geiler TuS! Bis Morgen!

Veröffentlicht in TuS I