beitraegetuserste-1024x538

TuS I zu Gast bei heimstarken Affelnern

Alle Jahre wieder… 

Pünktlich zum Spiel in Affeln beschert uns Wettergott Petrus einmal mehr spätwinterliches Wetter. Nichts desto weniger wird am morgigen Sonntag Fußball gespielt. Es steht der 23. Spieltag der A-Liga auf dem Programm. Der TuS Voßwinkel wird dazu eine der längsten Reisen der Saison auf sich nehmen. Gastgebende Mannschaft ist der SV Affeln. Traditionell gehört der SV Affeln zu den heimstärksten Mannschaften der A-Liga. Drei Punkte „von der Stummel“ zu entführen gleicht einer echten Mammutaufgabe. Mit 35 Punkten rangiert der SV Affeln derzeit auf dem achten Tabellenplatz. Ganze 28 Punkte sammelte der Gastgeber auf dem heimischen „Kunstrasen der ersten Generation“.

Grebe warnt vor starkem Gegner

Die Saison geht langsam aber sicher in die entscheidende Phase. „Affeln wird ein richtig schweres Spiel“, prophezeite TuS-Übungsleiter Marco Grebe im Rahmen des Abschlusstrainings am Freitag-Abend. „Um in Affeln etwas zu holen, musst du von der ersten bis zur letzten Minute die richtige Einstellung auf den Platz bringen. Versäumst du das, wird das gnadenlos bestraft“, so Grebe weiter. Das Hinspiel konnten die Grün-Weißen mit 6:2 für sich entscheiden. Mit dem 8:1-Erfolg aus der Vorwoche fand der TuS zurück in die Erfolgsspur. So will der TuS natürlich auch aus Affeln etwas Zählbares mitnehmen. Laut dem TuS-Coach haben „die Jungs gut trainiert und sind sich der Schwere des Spiels bewusst.“ Grebe weiß aber auch um die Qualitäten seines Teams: „Wir werden unsere Chancen bekommen. Und wenn wir in unseren Abwehrreihen weiterhin gut arbeiten, bin ich optimistisch.“ Weiterhin ausfallen werden die Langzeitverletzten Diniz und Mika. Außerdem werden Schmitz, Kampschulte und Höckel den Füchsen nicht zur Verfügung stehen.

Auch TuS II muss nach Affeln

Wer dem Wetter trotzen möchte und Bock auf einen Fußball-Sonntag hat, der sollte sich frühzeitig auf den Weg nach Affeln machen. Denn bereits vor der Ersten kämpft unsere Zweite gegen den Tabellennachbarn um drei wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Anstoß bei TuS II ist um 12:45 Uhr. Die Erste beginnt um 15:00 Uhr. 

Bis morgen! Geiler TuS!