beitraegetuserste

TuS I reist am Sonntag zum Spitzenspiel nach Küntrop

 

Drei Niederlagen gab es für die Füchse in der laufenden Saison. Nur eine davon wurde im heimischen Waldstadion eingefahren: Ausgerechnet gegen den jetzigen Tabellenzweiten aus Küntrop. Das Team von Mario Droste ist die Mannschaft der Stunde, kletterte in den letzten drei Spieltagen von Platz vier auf Platz zwei und ist damit der härteste Verfolger unserer Ersten.

TuS nimmt Rückenwind aus Affeln mit

Die Mannschaft von Marco Grebe und Uli Bigge ist also gewarnt und geht sicherlich hochkonzentriert in diese schwere Auswärts-Partie. Positive Stimmung hinterließ das letzte Auswärts-Spiel in Affeln. Auch bei den Nachbarn der Küntroper haben sich die Füchse (gefühlt) immer schwer getan. Durch eine konzentrierte  Mannschaftsleistung konnten aber im letzten M-Spiel auch hier drei sichere Punkte mitgenommen werden.

Verletztenliste lichtet sich

Natürlich fehlen unserem Team die Langzeitverletzten Paulo Diniz und Dennis Mika weiterhin. Auch Marvin Schmitz wird mit Außenbandriss voraussichtlich bis zum Saisonende nicht zur Verfügung stehen. Die zuletzt verletzten Jannis Käthler und Nico Höckel stehen dem Team allerdings wieder zur Verfügung.

Beste Voraussetzungen also für ein echtes Spitzenspiel in Küntrop. Dabei brauchen wir Eure Unterstützung liebe TuS-Fans. Bitte reist mit uns nach Küntrop und unterstützt das Team!!!!!!

Wir sehen uns !!!!!