beitraegetuserste

TuS I mit schwerer Auswärtshürde

Am heutigen Sonntag gastiert unsere Erste beim BC Eslohe. Anstoß der Partie im “Fun- und Sportpark” ist um 14.30 Uhr.

Einige Verletzungssorgen

Nach zuletzt vier Punkten aus zwei Spielen, kehrt so langsam das Selbstvertrauen im Team zurück. Auch wenn die Vorzeichen vor dem Spiel nicht allzu rosig sind, denn mit Matthias “Pocke” Kauke, Jannis Käthler, Dustin Ohlmeyer, Julian Klein, Simon Kneer, Tjard Weische und Magno Silva fallen gleich sieben Akteure aus.

Trotz allem sieht Marco Grebe seine Mannen nicht chancenlos. “Wenn wir defensiv so agieren wie die letzten beiden Spiele, können wir auch aus Eslohe etwas Zählbares mitnehmen. Dass das eine sehr schwere Aufgabe wird, ist uns allen bewusst. Da muss man nur auf das Ergebnis unter der Woche schauen.” Tatsächlich konnte der BC das Pokalspiel gegen den Ligakonkurrenten VfB Marsberg mit 10:0 für sich entscheiden.

Nichtsdestoweniger ist unsere Mannschaft “heiß” auf dieses Spiel und würde sich freuen, den ein oder anderen Zuschauer aus dem Dorf der “schlauen Füchse” vor Wort begrüßen zu dürfen.

Also bis später!

#geilertus