beitraegetusjugend

Pokalfinale am Samstag

Am kommenden Samstag, 17.11.2018 ist es soweit. Unsere A-Jugend spielt im Kreispokalfinale gegen die Spielgemeinschaft (SG) TuS Oeventrop/TuRa Freienohl.

Anstoß ist um 16:30 Uhr im Röhrtalstadion auf der Sportanlage des TuS Sundern. Unsere SG, bestehen aus dem TuS Voßwinkel, dem TuS Echthausen und dem SV Bachum/Bergheim, hat sich in den vorherigen K.O.-Runden dreimal durchgesetzt. Zunächst ging es gegen die JSG Herdringen/Müschede ins Elfmeterschießen, welches man 9:8 gewann.

Dann siegte man beim SC Neheim mit 3:1. Zuletzt gewann man nach einem dramatischen Spielverlauf zu Hause in Echthausen gegen die JSG Langenholthausen/Balve-Garbeck/Affeln/Mellen mit 6:3 nach Verlängerung.

Unser Gegner hatte hingegen in der erste Runde ein Freilos. Danach setzte man allerdings Siege gegen hoch gehandelte Teams: 2:1 bei Bezirksligist Hüsten 09 und 6:1 gegen Arnsberg 09.

Das Trainer/Betreuer-Quartett Peter Henning, Christoph “Eule” Hauschulte, Christian “Calvin” Klein und Michael Hakenesch warnen vor dem brutal starken Gegner. In der Liga holte man sieben Siege aus sieben Spielen und führt damit unangefochten die Tabelle an.

Aber jeder weiß, dass der Pokal seine eigenen Regeln hat. In einem K.O.-Spiel ist immer alles möglich. Zudem spielt man auf neutralem Platz. Vor der Partie werden noch die Finalspiele der D-B-Junioren ausgetragen. Das garantiert einen unterhaltsamen Fußball-Nachmittag in Sundern.

Es ist geplant, einen Bus zum Spiel einzusetzen. Wer Interesse hat, dort mitzufahren, sollte sich kurzfristig beim Vorstand des TuS Echthausen oder TuS Voßwinkel oder beim Trainerteam melden, damit entsprechend organisiert werden kann.

pokalfinaleaj