beitraegetuserste-1024x538

Planungssicherheit und weiterer Neuzugang

Nachdem die Trainerpositionen für die nächste Saison bereits geklärt wurden, haben die Verantwortlichen des TuS Voßwinkel die fußballfreie Zeit genutzt und auch die Gespräche mit den Spielern geführt. Das Ergebnis ist dabei mehr als erfreulich: Nahezu der gesamte Kader wird auch im nächsten Jahr für die Grün-Weißen auflaufen.

Spieler freuen sich auf die Zukunft beim TuS

„Die Gespräche mit den Spielern haben uns darin bestätigt, dass wir uns auf einem sehr guten Weg befinden. Die Stimmung in der Mannschaft ist extrem gut. Die Jungs wollen unbedingt wieder auf den Platz und vor allem möchten sie die Zukunft des TuS Voßwinkel auch saisonübergreifend weiterhin aktiv mitgestalten. Das macht uns als Sportliche Leitung natürlich extrem stolz“, so Teammanager Niklas Wenzel über die Verlängerungsgespräche. Ein paar Abgänge hat der TuS jedoch ebenfalls zu verzeichnen. So wird Magno Silva Texeira am Ende der Saison in den wohlverdienten Fußball-Ruhestand und Justin Roß zur Bundeswehr gehen. Bereits zum Winter werden den TuS Voßwinkel Paulo Diniz (Arnsberg), Tarkan Karakas (Beruf) und Torhüter Danny Maag (TuS Bremen) verlassen.

Torwart-Lücke bereits geschlossen

Für Danny Maag haben die Verantwortlichen bereits passenden Ersatz finden können. Tobias Johnke (derzeit vereinslos) wird zum Winter ins Waldstadion wechseln und fortan das Trikot des Turn- und Spielvereins tragen. Der 33-Jährige hat unter anderem mit Philipp Völker für den SV Hüsten 09 in der Landes- und Bezirksliga die Schuhe geschnürt und bringt viel Erfahrung mit ins Dorf der schlauen Füchse. „Danny hat uns bereits vor einiger Zeit von seinem Wunsch berichtet und so hatten wir Zeit, adäquaten Ersatz zu finden. Dass wir diesen mit Tobias Johnke gefunden haben, davon sind wir zu einhundert Prozent überzeugt“, berichtet der 2. Vorsitzende, Michael Kauke. Der TuS Voßwinkel geht also bestens gerüstet in das Jahr 2021. Bis dahin wünschen wir euch weiterhin eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!

Bleibt gesund!!

Veröffentlicht in TuS I