beitraegetuserste-1024x538

Gebrauchter Tag für die TuS-Erste

Der achte Spieltag der Kreisliga A Arnsberg wird den Grün-Weißen in keiner guten Erinnerung bleiben. In Westenfeld kassierte die Elf von Marco Grebe die erste Saisonniederlage. 1:0 hieß es am Ende für Gastgeber Korriku Sundern.

Ideenlose Gäste

Es war das erwartet schwere Spiel. Dass die Mannschaft des TuS Vosswinkel jedoch so viel Mühe hat, sich gegen den Aufsteiger KF 2. Korriku Sundern überhaupt nennenswerte Torchancen zu erarbeiten, damit konnte man nicht rechnen. Zu keiner Zeit fanden die Grün-Weißen zu ihrem Spiel, welches sie in den letzten Wochen so stark gemacht hat.
Korriku indes hat das getan, was sie so gefährlich macht: Aggressive Zweikampfführung und der unbändige Wille gegen den TuS etwas mitzunehmen.
So ging der Gastgeber nach insgesamt 97 gespielten Minuten und dem sehenswert verwandelten Freistoß-Tor von Berat Makshana in der 67. Minute, auch als verdienter Sieger vom Platz. Dass das Foul, welches zum Freistoß führte äußerst fragwürdig war, soll erwähnt, aber keine Ausrede für die selbstverschuldete Niederlage sein.

Abhaken und Weiterarbeiten

Im Fußball gibt es diese Tage an denen einfach nichts zusammenläuft. Ärgerlich, aber es geht weiter! Ab heute wird der Fokus auf nächsten Sonntag gelegt. Dann empfängt der TuS den SV Affeln. Die Mannschaft wird auf Wiedergutmachung brennen!

Geiler TuS!