Autor: Marian Knoche

beitraegetuserste-1024x538
TuS I

TuS will 2018 mit einem Sieg beenden

Am 17. Spieltag der Arnsberger A-Kreisliga muss der TuS Vosswinkel morgen Nachmittag beim SuS Westenfeld antreten. Aufsteiger mit toller Saison Das Hinspiel vor zwei Wochen ist den meisten sicherlich noch präsent, als Kapitän Raphael Knoche den TuS erst in der Nachspielzeit erlöste und den 2:1-Siegtreffer erzielte. Der SuS Westenfeld zeigteWeiterlesen

beitraegetuserste-1024x538
TuS I

TuS-Erste siegt in Gierskämpen

Am 13. Spieltag der A-Kreisliga Arnsberg musste Tabellenführer TuS Vosswinkel zum Liga-Schlusslicht FC BW Gierskämpen reisen. Nach 90 Minuten hieß es letztendlich 3:0 für den TuS. Die drei Punkte mussten sich die Grün-Weißen jedoch hart erarbeiten. Start nach Maß Der Gast begann schwungvoll und hatte sich zum Ziel gesetzt, frühWeiterlesen

beitraegetuserste-1024x538
TuS I

TuS Vosswinkel ergattert Platz an der Sonne

Der elfte Spieltag der Arnsberger A-Kreisliga ist gelaufen. Durch die Punkteteilung des SV Bachum/Bergheim und der SG Grevenstein/Hellefeld-Altenhellefeld, sowie des gleichzeitigen 3:0-Auswärtserfolgs des Turn- und Spielvereins bei der SG Allendorf/Amecke grüßt die Mannschaft aus dem Fuchsdorf nun von der Tabellenspitze. Engagierter Auftritt in Halbzeit eins Wie Trainer Marco Grebe undWeiterlesen

beitraegetuserste-1024x538
Aktuelles, TuS I

Dritter gegen Ersten

Am heutigen Sonntag-Nachmittag empfängt der Drittplatzierte der Kreisliga A Arnsberg, TuS Vosswinkel, den Tabellenführer TuS Müschede. TuS Müschede in bestechender Form Am vergangenen Spieltag haben sich die „Eulen“ mit einem 2:0-Sieg im Spitzenspiel gegen den TuS Oeventrop den Platz an der Sonne erobert und gehen als Favorit in das Spiel.Weiterlesen

beitraegetuserste-1024x538
Aktuelles, TuS I

Erneute Niederlage in Rumbeck

Am zurückliegenden Mittwoch reiste unsere Erstvertretung zum TuS Rumbeck, wo das Nachholspiel des 19.Spieltags auf dem Programm stand. Nachdem gegen Allendorf der Sieg leichtfertigt verschenkt und auch gegen Affeln nicht gewonnen werden konnte, wollte man gegen einen zuletzt aufstrebenden Gegner wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Trainerteam Grebe und Bigge entschiedWeiterlesen