Autor: David Bette

beitraegetuserste-1024x538
Aktuelles, TuS I

Endlich wieder ein Heimspiel

Am morgigen Sonntag empfängt unsere 1. Mannschaft die SG Allendorf/Amecke zum Heimspiel im Voßwinkeler Waldstadion. Nach zuvor drei erfolgreichen Auswärtsspielen in Folge wird unser Team nun auch versuchen, die heimstärkste Mannschaft der Liga zu bleiben. Dabei geht es für beide Mannschaften um viel: Die SG Allendorf/Amecke steckt im vollen Abstiegskampf,Weiterlesen

beitraegetuserste-1024x538
Aktuelles, TuS I

Auswärtsspiel auf Asche

Unsere erste Mannschaft reist morgen zum Auswärtsspiel nach Arnsberg. Dort empfängt die Füchse DJK GW Arnsberg auf dem altbekannten Ascheplatz am Schreppenberg. Dabei könnten die Vorzeichen nicht klarer sein. Der TuS rangiert weiterhin auf Platz 1 der Kreisliga A-Arnsberg und konnte die letzten 5 Spiele allesamt gewinnen. GW Arnsberg stehtWeiterlesen

beitraegetuserste-1024x538
Aktuelles, TuS I

TuS verteidigt die Tabellenführung

Am gestrigen Sonntag bezwang unsere erste Mannschaft die Zweitvertretung aus Hüsten mit 3:0 und verteidigte somit die Tabellenführung vor dem TuS Rumbeck. Bei winterlichen Temperaturen sahen die Zuschauer ein kampfbetontes Spiel, in dem der TuS Voßwinkel jedoch größtenteils spielbestimmend war. Letzten Endes stand daher wiedermal die Null und die Grün-WeißenWeiterlesen

beitraegetuserste-1024x538
Aktuelles, TuS I

TuS I feiert Schützenfest

Auch der vierte Spieltag der A-Liga Saison 18/19 ist Geschichte. Am gestrigen Sonntag schlug unsere erste Mannschaft den Überraschungsaufsteiger Grün-Weiß Arnsberg deutlich und hochverdient mit 8:0. Somit wurde die Arnsberger Serie ohne Niederlage gestoppt und Voßwinkel selbst konnte den zweiten Dreier der Saison einfahren. Voßwinkel lässt Arnsberg in Halbzeit einsWeiterlesen

beitraegetuserste-1024x538
Aktuelles, TuS I

TuS I siegt mit 3:0

Am gestrigen Sonntag fand das zweite Meisterschaftsspiel der Saison statt. Zu Gast war die SG Grevenstein/Hellefeld-Altenhellefeld zum Spitzenspiel der Kreisliga A. Es trafen zwei der formstärksten Mannschaften aufeinander, sodass man als Zuschauer auf ein spannendes und ansehnliches Fußballspiel hoffen durfte. Voßwinkel startete mit einem Unentschieden gegen SV Bachum/Bergheim in dieWeiterlesen